3. Oktober 2022

Wer nur an den Folgen kuriert, braucht viel Polizei

2100 Landes- und Bundespolizisten sowie Mitarbeiter des Ordnungsamtes waren am 31.12.2016 nötig, um Silvesterfeiern in Köln zu sichern. Überwiegend ist man des Lobes voll über den Polizeieinsatz – doch wie geht es weiter? Im nächsten Jahr noch mehr Polizei? Die jungen Männer aus NA werden ja nicht weniger sondern eher mehr – und sie werden aggressiver!
Dies ist aber nur ein einzelnes Beispiel für eine Unzahl von Problemen.
Im ganzen Land – wenn nicht weltweit – schwelt praktisch der Bürgerkrieg, herrschen soziale Spannungen, Armut, Arbeitslosigkeit, Kriminalität, Krisen, Übervölkerung, Wohnungsnot usw. mit den entsprechenden Reaktionen der Betroffenen
Die tieferen Ursachen werden von den „Eliten“ bisher ignoriert. Sie liegen im herrschenden kapitalistisch-feudalen System der Gesellschaft und könnten mit „Freigeld“ und „Freiland“ ein für alle Mal beseitigt werden. Die erforderlichen Geld- und Bodenreformen politisch durchzusetzen, ist das Ziel der Humanwirtschaftspartei. Wer will, kann mitmachen.

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.