22. Juli 2024

wo noch informieren?


Die hier angezeigten Beiträge öffnen auf fremden Webseiten.
Die Autoren sind selbstständige Blogger und nicht mit der Humanwirtschaft in Verbindung.
Die Beiträge sind per RSS-Feed mit dieser Seite verbunden.
Für den Inhalt sind die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich.
(Die Einordnung erfolgt alphabetisch)

AG Freiwirtschaft

  • von AG Freiwirtschaft
    Liebe Leser:innen, in der Rubrik „Rezensionen“ haben wir einen neuen Beitrag für Euch eingestellt: Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Euer Feedback. Liebe Grüße Ulrike & MarkusArbeitsgemeinschaft Freiwirtschaft
  • von AG Freiwirtschaft
    Ulrich Brand / Markus Wissen: Kapitalismus am Limit. Öko-imperiale Spannungen, umkämpfte Krisenpolitik und solidarische Perspektiven (Rezension von Markus Henning)
  • von AG Freiwirtschaft
    Liebe Leser:innen, in der Rubrik „Rezensionen“ haben wir einen neuen Beitrag für Euch eingestellt: Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Euer Feedback. Liebe Grüße Ulrike & MarkusArbeitsgemeinschaft Freiwirtschaft
  • von AG Freiwirtschaft
    Bernhard Flieher: Das Fahrrad (Rezension von Markus Henning)

Allianz Zukunft

  • von Joachim Winters
    Es gibt keinen Textauszug, da dies ein geschützter Beitrag ist.
  • von Karl-Heinz Blenk
    „Nur gemeinsam sind wir stark“ – ein alter Spruch, und immer noch wahr. Wir möchten erkunden, wie wir unsere Herzensanliegen im Rahmen einer progressiven Politik gemeinsam voranbringen können. Dazu laden wir vom 26. bis 28. April 2024zum Forum Zukunftin die Jugendherberge Darmstadt ein. Im Fokus stehen dabei das gegenseitige Verstehen und gemeinsame, zielgerichtete Arbeiten. Wer   Bewusstsein für seine  Themen […]
  • von Karl-Heinz Blenk
    Mein Anliegen: Ich möchte Euch bitten, die Wortwahl mit denen Ihr zu einer Demonstration „gegen rechts“ aufruft, zu überdenken. Mein Vorschlag wäre, die beiden Worte „gegen rechts“ aus Eurem Sprachgebrauch zu streichen und ausschließlich die positiven Werte für dir Ihr Euch / wir uns gemeinsam einsetzen wollen, zu schreiben. Also – im Fall einer Demo […]
  • von Joachim Winters
    Wie können wir diese Vision im gesamtgesellschaftlichen Bewusstsein stärker etablieren?  Aktuell mangelt es in der „BGE-Szene“ an einem visionären Ansatz, einer Vorbildfunktion und effektiver Vernetzung, stattdessen werden die Diskussionen durch gegenseitige Abgrenzung und die Gesellschaft durch einen paternalistischen Politikstil beherrscht. Hilfreich wären z.B. eine organisationsübergreifende digitale Plattform, ein Tool zur Kollaboration und eine bessere finanzielle Ausstattung der […]

Anti-Spiegel

  • von Anti-Spiegel
    Das Thema „Menschenhandel zum Zweck der Organentnahme“ ist ein heikles Thema und viele Menschen meinen, dass es so etwas in Europa nicht gibt. Das stimmt allerdings nicht, denn die Formulierung „Menschenhandel zum Zweck der Organentnahme“ ist nicht von mir, sondern von der OSZE, die 2020 eine Konferenz mit dem Titel „Expertentreffen zur Bekämpfung des Menschenhandels […]
  • von Anti-Spiegel
    Die russische Nachrichtenagentur TASS hat die ersten Reaktionen auf Bidens Rückzug aus dem Präsidentschaftsrennen zusammengefasst und ich habe den TASS-Artikel übersetzt. Beginn der Übersetzung: Harris anstatt Biden: Reaktionen auf die Absage des US-Präsidenten, sich zur Wiederwahl für eine neue Amtszeit zu stellen Am 21. Juli 2024 gab US-Präsident Joe Biden bekannt, dass er nicht beabsichtigt, […]
  • von Anti-Spiegel
    Die im Jemen regierenden Huthis beschießen seit Oktober letzten Jahres Handelsschiffe im Roten Meer, die eine Verbindung zu Israel haben oder Ländern gehören, die Israel in seinem Vernichtungskrieg gegen die Palästinenser unterstützen. Die USA und andere NATO-Staaten haben daher Kriegsschiffe ins Rote Meer geschickt, um ihre Handelsschiffe zu schützen und sie haben auch den Jemen […]
  • von Anti-Spiegel
    Auf X hat US-Präsident Joe Biden einen Brief veröffentlicht, in dem er seinen Rückzug aus dem Rennen um die Präsidentschaft bekannt gibt. In dem Brief lobt er seine eigene Amtszeit und teilt dann mit, er sei der Meinung, es sei im besten Interesse der Demokratischen Partei und des Landes, wenn er sich aus dem Präsidentschaftswahlkampf […]

Friedensblick

  • von Bernhard Kirner
    Merkel holte ihn ins TV-Rampenlicht – Wieler schwärzte seinen Namen in den RKI-Protokollen Es gibt Worte, die muss man verstecken, z.B. in einem vermeintlichen Denglisch-Rechtsschreibfehler.  Oder (besonders beliebt bei Namen) man schwärzt sie gleich. So geschehen in den Protokollen zu einer wichtigen fachlichen Einschätzung des RKI. Die am 17. März 2020 verkündete Verschärfung der Risikobewertung […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Wer hätte das gedacht: Wieso eigentlich. Die FDP ist doch der Steigbügelhalter für den  Linksextremisten Ramelow und damit Urheber der kommunistischen Regierung in Thüringen.  Damit aber ist diese Partei  in der “Ampel” unter ihresgleichen  bestens aufgehoben. Demnächst steigt dann vielleicht noch die kommunistische Internationale der Sarah Wagenknecht ins Boot. So würde zusammenwachsen was zusammen gehört. […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Der Vertrag zwischen der EU und Fa. Biontech vom 20.11.2020, zum Einkauf der gesundheitsschädigenden Spritzbrühe, irreführend als Impfstoff deklariert, wurde veröffentlicht. Er kann hier eingesehen werden. Auf den Seiten 48 unten/ 49 oben heißt es: “Der teilnehmende (EU) Mitgliedsstaat erkennt zudem an, dass die langfristige Wirkung und die Wirksamkeit des Impfstoffes derzeit unbekannt sind, dass […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Am 7. Oktober startete die radikalislamische Hamas vom Gaza-Streifen aus, einen Angriff auf Israel. Die in den sozialen Medien veröffentlichten Bilder, sofern authentisch, sind erschreckend und verblüffen zugleich. Verhältnismäßig leicht bewaffnete Kämpfer der Hamas, stürmen zu Fuß und auf Geländewagen und Motorrädern, – über freies Feld  -, stark befestigte israelische Grenzanlagen, erobern Militärstützpunkte der Israelis […]

Haralds Huwi Blog

  • von Harald
    Seit Beginn der Sonderoperation der russ. Armee im Donbass ist erstmals ein europäischer Politiker in seiner Funktion als solcher nach Moskau zu Putin gereist. ENDLICH! …
  • von Harald
    Guten Tag!Recherchen im Internet haben eine neue Verschwörung aufgedeckt. Die HUMANwirtschafts-Verschwörung In letzter Zeit erschien im Internet immer wieder die verschlüsselte Meldung, eine Partei namens …
  • von Harald
    Die Top-Nachricht dieser Woche jenseits der Fussball EM – Julian Assange ist frei! Weltweit feiert das nicht nur seine Anhängerschaft. Menschenrechtler und viele Medien zeigen …
  • von Harald
    An diesem Tag vor 83 Jahren überfiel Hitlerdeutschland die Sowjetunion. Der 2. Weltkrieg erreichte das eigenliche Stadium, weswegen er vom internationalen Großkapital ausgelöst worden war. …

Humane Wirtschaft

  • von Webmaster HW
    Link zur Leseprobe auf der Verlagsseite. – – – Wie wir unsere Wirtschafts- und Umweltkrisen lösen können Buch von Toni Andreß – – – Buchrezension von Alwine Schreiber-Martens- – – Der Autor – studierter Wirtschaftsjurist, aus den neuen Bundesländern stammend – zielt im Buchtitel auf einen Vergleich mit dem Kommunistischen…
  • von Webmaster HW
    – – – Die Kurzfassung der Aufsätze dieser Ausgabe – – – „Vergiss den Planeten, rette den Garten“ – Marianne Gronemeyer – Seiten 6 – 11 – – – Über eine außergewöhnliche Analyse des Kapitalismus zeigt Marianne Gronemeyer in diesem Beitrag den Weg zur Wiederbelebung von Subsistenz auf. In dem…
  • von Webmaster HW
    🔊 Hier geht’s zur vorgelesenen Version – – – Subsistenz, Freiwirtschaft und das Ende des Wachstums – ein Dreiklang der Nachhaltigkeit – – – Die Begriffe Subsistenz und Suffizienz tauchen seit einigen Jahren auf, wenn über wirtschaftliches Wachstum diskutiert wird. In einer Wirtschaft „jenseits des Wachstums“ (Beyond Growth) muss es…
  • von Webmaster HW
    – – – Im Wohlstandsmodell des globalen Nordens greifen wirtschaftlicher Wachstumszwang, toxische Energiepolitik und eine Abwälzung sozialer wie ökologischer Folgekosten auf verheerende Art ineinander. Seine Routinen von Produktion, Konsum und Lebensführung basieren auf der Verbrennung fossiler Energieträger. Das sprengt die planetaren Regenerationsgrenzen und heizt den Klimawandel an, unter dem schon…

Kritisches Netzwerk

  • von Helmut S. – ADMIN
    Die Jackenwechsler Chaqueteros Von Gerhard Mersmann | Forum-M7.com Vorbemerkung von Helmut Schnug: "chaquetero" spanisch für Wendehals, Opportunist, also jemand der sein Fähnchen nach dem Wind dreht. Ein "Jackenmann" ist jemand, der gerne seine Meinung ändert oder die politische Partei wechselt, wenn er/sie denkt, dass es eine Chance ist, schneller voran zu kommen und um kurzfristig […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Unterschied zw. armutsgefährdet u. armutsbedroht? Wie deutsche Statistiker die Kinderarmut relativieren Perverse realitätsferne Zahlenakrobatik Von Susan Bonath Die soziale Kluft in Deutschland wächst, auch rund ein Viertel der Kinder leidet unter materiellem Mangel. Wirklich arm seien diese aber nicht, meint das Statistische Bundesamt, höchstens gefährdet oder bedroht. Mit akademischer Spitzfindigkeit rechnet die Behörde das Problem […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Die Wahrheit in der Wissenschaft ist gestorben. Ungeklärte Covid-19-Verbrechen Interview mit Pathologe Dr. Ryan N. Cole Das größte Verbrechen während Covid war für Dr. Ryan Cole, dass die Wahrheit gestorben ist. An der Großdemo in Genf bezeugte der Pathologe, dass das Covid-19-Verbrechen ein entsetzliches Experiment an der Menschheit war, welches eine weltweite Verletzung der Menschenrechte […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Die deutsche Denunziationsindustrie Widerstand gegen Korruption, Macht- und Amtsmissbrauch Politisch motivierte Verfolgung von Aufklärern und Hinweisgebern Claudia Jaworski im Gespräch mit Dr. Andrea Christidis (AXION Resist)   "Vertuschung", "Vernetzung" und "Vorverurteilung" und die damit einhergehende Spaltung der Gesellschaft bis hin in die eigene Familie ist die goldene Formel der deutschen Denunziationsindustrie. Die forensische Familienpsychologin und kritische […]

Moneta

  • von Leander Bindewald
    Klimabonus ist ein Konzept zur regionalen Gestaltung von Klimaschutz. Dreh- und Angelpunkt ist eine Sektoralwährung: der „Klimabonus“. Als Klimawährung sorgt diese für einen finanziellen Kreislauf im Bereich Klimaschutz. Dadurch wird einerseits klimafreundliches Handeln belohnt, andererseits können verbleibende Treibhausgasemissionen kompensiert werden. Dies motiviert Unternehmen, Kommunen sowie Einwohnerinnen und Einwohner sich stärker mit ihrem CO₂-Fußabruck zu beschäftigen […]
  • von Kim Pusch
    Like numerous central banks around the globe, the European Central Bank (ECB) has started an investigation phase in view of the probable launch of a central bank digital currency (CBDC), the “digital euro”. This study (published in January 2023) explains what is at stake and how a digital euro could be designed as a safer, […]

Neues Geld.de

  • von
    In den vergangenen Monaten haben so gut wie alle Anlageklassen Wertverluste hinnehmen müssen. Ob Rentenpapiere oder Aktien, Gold oder Silber oder auch beim Bitcoin, überall waren Kursrückgänge zu verzeichnen. Die regierungsseitigen Maßnahmen rund um Corona hatten die Lieferketten spürbar beschädigt, die Sanktionen gegen Russland wegen des Ukrainekrieges haben weitere Warenströme unterbrochen. Nun kommen noch die […]
  • von
    2018 hat der Gesetzgeber eine Weiterbildungsverpflichtung (§ 34 d GewO) für Personen, die beruflich im Versicherungswesen aktiv sind (z. B.: Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler, usw.) eingeführt. Seitdem sind von den betreffenden Gewerbetreibenden 15 Stunden Fortbildung im Kalender zu absolvieren. Bis 2019 fanden in diesem Zusammenhang vor allem Präsenzveranstaltungen statt. Die Selbständigen trafen sich bei den von ganz […]
  • von
    In der Onlineausgabe des Mitgliedermagazins „AfD Kompakt“ wurde vor ein paar Tagen ein Artikel veröffentlicht, in dessen Überschrift das Wort „Freigeld“ zu finden ist (1). Der Begriff Freigeld geht vor allem auf Silvio Gesell zurück, der sein Hauptwerk 1916 mit dem Titel: „Die Natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld“ veröffentlichte. Mit Freigeld ist ein gesetzliches […]
  • von
    Im Untertitel verwendete Alrun Vogt für ihr schon 2016 im oekom Verlag erschienenen Taschenbuches die Wortkombination: Freigeld. Der Begriff Freigeld geht auf den Kaufmann Silvio Gesell zurück, der sein Hauptwerk „Die Natürliche Wirtschaftsordnung“ bereits 1916 veröffentlichte. Der Autor dieses Textes setzt sich seit vielen Jahren ehrenamtlich als Gesellschafter-Geschäftsführer einer gemeinnützigen Gesellschaft für Freigeld ein, jedoch […]

Postwachstum

  • von Lasse Steffens
    Wer aber vom Wirtschaftswachstum nicht reden will, sollte auch von internationalen Konflikten schweigen. Lasse Steffens ordnet das unangefochtene Wachstumsparadigma des gestärkten konservativ-rechten Lagers im EU-Parlament in Fragen europäischer und internationaler Machtdynamiken ein und beleuchtet in diesem Artikel die positive Rückkopplung von ökonomischer und militärischer Wettbewerbsfähigkeit.
  • von Yannick Passeick
    In Deutschland galten Naturschutz, Umweltschutz, alternative Wirtschaftsprojekte und Wachstumskritik lange als Domänen der politischen Linken. Gegen diese Selbstverständlichkeit kämpfen extrem rechte Akteur*innen systematisch vermehrt an. Yannick Passeick untersucht in diesem Artikel die Gefahren einer Vereinnahmung des Postwachstumsdiskurses durch die Neue Rechte.
  • von Marion Krämer
    Der Weg zur Postwachstumsgesellschaft erfordert einen grundsätzlichen Wandel nicht nur unserer Wirtschaft, sondern auch unser gesellschaftlichen Funktionsweisen. In diesem Artikel untersuchen Marion Krämer und Timo Kretschmer, wie dies durch transformative Bildung erreicht werden kann und welche ‚Zutaten‘ es für ein solches transformatives (Ver-)Lernen braucht.
  • von Hans Holzinger
    Die Wachstumseuphorie in Europa scheint ungebrochen, auch nach den Europawahlen ist hier kein Strategiewechsel zu erkennen – Fortschritt wird noch immer mit Wachstum gleichgesetzt. Hans Holzinger wirft in diesem Artikel einen kritischen Blick auf den globalen Wettbewerb als Wachstumstreiber sowie auf den Green Deal und andere Versuche, in Europa grünes Wachstum zu realisieren.

Publikumskonferenz der öffentlich rechtlichen

  • von Maren Müller
    Quelle Beitragsbild: dpa Die europäischen Mächte fühlen sich von Russland bedroht. Dabei war es doch gerade Russland das mehrmals von Westen her überfallen worden war nicht umgekehrt. Woher kommt die Angst vor der Gefahr aus dem Osten?  Beitrag von Rüdiger…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Angriff auf Kiewer Kinderkrankenhaus? Die deutschen Pressestellen des ukrainischen Propagandaministeriums lassen da keine Zweifel aufkommen. Doch wie bereits so oft in der Erzählung über den Ukraine-Konflikt geschehen, werden grundlegende journalistische Standards einfach über Bord geworfen, um an der zum Hass…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Quelle Beitragsbild: Kaukasus Map Mit der Verabschiedung des NGO-Gesetzes setzt das georgische Parlament ein Zeichen gegen das Veto ihrer französischstämmigen Präsidentin. Die Georgier haben genug und wollen eigenständig sein  – der Westen ist betrübt. Anhand von Georgien analysiert René Zittlau…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Corona-Debatte im ZDF: „Was haben wir gemacht? Ein Angstpapier bestellt“ Das ZDF spendierte dem Virologen Christian Drosten kostenfreie Werbeminuten für sein neuestes Buch, das er mit dem ebenfalls anwesenden Journalisten Georg Mascolo gestern veröffentlichte. Der Schauspieler Jan Josef Liefers, in…Weiterlesen ›

tkp – Der Blog für Science & Politik

  • von Dr. Peter F. Mayer
    Eine neue Studie bestätigt zwei massive Kritikpunkte an der Corona-Impfung für Kinder: Selbst positive Test, geschweige denn Erkrankungen waren extrem selten aber Impfung kann Herzschäden verursachen. Kinder und Jugendliche hätten nie dieser Gefahr ausgesetzt werden dürfen. Seit 2021 gibt es einen weltweiten Anstieg von Berichten über Kinder, die an Herzversagen und herzbedingten Todesfällen leiden. Das […]
  • von Dr. Peter F. Mayer
    Zunehmendes Eis in Grönland behindert Schifffahrt. Sowohl die Arktis als auch die Antarktis als auch die Antarktis werden seit einigen Jahren kälter. Auch Grönland verzeichnet ein wachsendes Eisschild und das hat jetzt im Juli zu Hafenausfällen wegen zu hoher Eislage bei Kreuzfahrten geführt. Fachmedien melden, dass das Kreuzfahrtschiff MSC Poesia, aktuell auf ihrer einzigen dreiwöchigen […]
  • von Dr. Peter F. Mayer
    Schon frühere Studien aus 2020 hatten gezeigt, dass die Corona-Maßnahmen enorme Schäden angerichtet haben. Das wird nun von einer neuen Top-Studie bestätigt. Ebenso fand man etwa 17 Millionen impfbedingte Todesfälle. CORRELATION hat einen neuen Bericht mit dem Titel „Spatiotemporal variation of excess all-cause mortality in the world (125 countries) during the Covid period 2020-2023 regarding […]
  • von Dr. Peter F. Mayer
    Software der Firma CrowdStrike hatte in großen Teilen des politischen Westens zum Ausfall von Computersystemen geführt. Das Unternehemn war 2016 auch an der gegen Trump lancierten Russland-Lüge beteiligt. Ein IT-Experte erläutert nun, warum es so gut wie auszuschließen ist, dass der Crash unabsichtlich passieren konnte. In einem längeren Thread auf X erklärt Ehden Biber, welche […]

Vera Lengsfeld

  • von Gastautor
    Von Peter Schewe Die jüngste uns von der EU bescherte Errungenschaft ist der ‚anhängliche Deckel‘. Milchpacks, Plasteflaschen u.ä. kann man ohne Hilfsmittel nicht mehr vom lästigen Deckelanhängsel befreien. Sowohl beim Ausgießen wie auch beim Trinken aus der Flasche, immer ist dieser dämliche Deckel im Wege. Milch wird verschüttet, Wasser rinnt am Kinn hinunter und durchnässt […]
  • von Vera Lengsfeld
    Eigentlich hatte ich nicht vor, über Annalena Baerbocks „Verzicht“ auf die Kanzlerkandidatur zu schreiben, aber nachdem ich tagelang Medienkommentare dazu lesen musste, die diese absurde Ankündigung ernst nahmen, habe ich meine Meinung geändert. Wir haben es nicht nur mit der inkompetentesten, ungebildetsten, skandalträchtigsten Regierung zu tun, unser größtes Problem sind die Medien, die alle Peinlichkeiten, […]
  • von Gastautorin
    Von Annette Heinisch „Das ist die Falle, historisch und gegenwärtig. Wenn die Stärkung der extremen Linken als einzige Möglichkeit angesehen wird, die extreme Rechte zu stoppen, und umgekehrt, wird die Mitte auf beiden Seiten ausgehöhlt und die Extremisten gewinnen. Das Pendel schwingt weiter und nimmt eine zerstörerische Dynamik auf.“ (“This is the trap, historically and […]
  • von Gastautor
    von Philipp Lengsfeld Dies ist eine Buchrezension. Und dies ist eine politische Diskussion: Thema ist Eugen Ruges Roman, Politglosse „Pompeij“, ein wirklich gutes, unterhaltsames, lesens- und empfehlenswertes Buch. Und es hat mich zum Nachdenken und Disputieren animiert! Ich habe „Pompeji“ übrigens in Form eines vom Autor handsignierten Taschenbuchs ziemlich zügig nach einer sehr netten Lesung […]
Visited 30 times, 1 visit(s) today
Sag es weiter, teile es!