22. Mai 2024

wo noch informieren?


Die hier angezeigten Beiträge öffnen auf fremden Webseiten.
Die Autoren sind selbstständige Blogger und nicht mit der Humanwirtschaft in Verbindung.
Die Beiträge sind per RSS-Feed mit dieser Seite verbunden.
Für den Inhalt sind die jeweiligen Seitenbetreiber verantwortlich.
(Die Einordnung erfolgt alphabetisch)

AG Freiwirtschaft

  • von AG Freiwirtschaft
    Liebe Leser:innen, in der Rubrik „Rezensionen“ haben wir einen neuen Beitrag für Euch eingestellt: Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Euer Feedback. Liebe Grüße Ulrike & MarkusArbeitsgemeinschaft Freiwirtschaft
  • von AG Freiwirtschaft
    Robert Fleck: Kunst und Ökologie (Rezension von Markus Henning)
  • von AG Freiwirtschaft
    Liebe Leser:innen, in der Rubrik „Rezensionen“ haben wir einen neuen Beitrag für Euch eingestellt: Wir wünschen eine anregende Lektüre und freuen uns auf Euer Feedback. Liebe Grüße Ulrike & Markus Arbeitsgemeinschaft Freiwirtschaft
  • von AG Freiwirtschaft
    Franca Parianen (Hg.): Weltrettung braucht Wissenschaft. Antworten auf die drängenden Fragen unserer Zeit (Rezension von Markus Henning)

Allianz Zukunft

  • von Karl-Heinz Blenk
    „Nur gemeinsam sind wir stark“ – ein alter Spruch, und immer noch wahr. Wir möchten erkunden, wie wir unsere Herzensanliegen im Rahmen einer progressiven Politik gemeinsam voranbringen können. Dazu laden wir vom 26. bis 28. April 2024zum Forum Zukunftin die Jugendherberge Darmstadt ein. Im Fokus stehen dabei das gegenseitige Verstehen und gemeinsame, zielgerichtete Arbeiten. Wer   Bewusstsein für seine  Themen […]
  • von Karl-Heinz Blenk
    Mein Anliegen: Ich möchte Euch bitten, die Wortwahl mit denen Ihr zu einer Demonstration „gegen rechts“ aufruft, zu überdenken. Mein Vorschlag wäre, die beiden Worte „gegen rechts“ aus Eurem Sprachgebrauch zu streichen und ausschließlich die positiven Werte für dir Ihr Euch / wir uns gemeinsam einsetzen wollen, zu schreiben. Also – im Fall einer Demo […]
  • von Joachim Winters
    Wie können wir diese Vision im gesamtgesellschaftlichen Bewusstsein stärker etablieren?  Aktuell mangelt es in der „BGE-Szene“ an einem visionären Ansatz, einer Vorbildfunktion und effektiver Vernetzung, stattdessen werden die Diskussionen durch gegenseitige Abgrenzung und die Gesellschaft durch einen paternalistischen Politikstil beherrscht. Hilfreich wären z.B. eine organisationsübergreifende digitale Plattform, ein Tool zur Kollaboration und eine bessere finanzielle Ausstattung der […]
  • von Michael Rost
    Auf den ersten Blick ist der Wahlvorschlag der Regierungsparteien ein Schritt nach vorn. Der Bundestag wird kleiner und vielleicht effizienter. Er ist damit um ein Vielfaches besser als das bestehende Wahlsystem oder der „Rolle-rückwärts-Vorschlag“ der CDU-Opposition. Ein kleines Rechenbeispiel:Stellen wir uns mal vor: Wir haben bei der Bundestagswahl 21 fast gleich starke Parteien, die jeweils ca. […]

Anti-Spiegel

  • von Anti-Spiegel
    Die russische Nachrichtenagentur TASS veröffentlicht fast jeden Abend eine Zusammenfassung der Ereignisse des Tages in und um die Ukraine. Ich versuche, möglichst jede Zusammenfassung zu übersetzen, auch wenn ich nicht garantieren kann, dass ich das jeden Tag leisten kann, zumal die Zusammenfassung mal am frühen Abend, mal spät in der Nacht erscheint. Hier übersetze ich […]
  • von Anti-Spiegel
    Ich berichte ausführlich über die Lage in Georgien, weil ich das Thema für wichtig halte. Zuletzt habe ich die Ereignisse nach der Annahme des Gesetzes gegen ausländische Einflussnahme durch das georgische Parlament am 17. Mai zusammengefasst. Hier zeige ich auf, wie sich die Ereignisse seit dem weiterentwickelt haben. Die Präsidentin legt Veto ein Nach der […]
  • von Anti-Spiegel
    Der russische Thinktank „Rat für Außen- und Sicherheitspolitik“ ist eines der wichtigen Expertengremien, die sich in Russland mit Außenpolitik befassen. Der russische Außenminister Lawrow ist regelmäßiger Gast bei deren Veranstaltungen. Auf der letzten Veranstaltung hat Lawrow vor einigen Tagen eine Grundsatzrede über die Ausrichtung der russischen Außenpolitik nach der Wiederwahl von Präsident Putin gehalten. Ich […]
  • von Anti-Spiegel
    Die Lage bei Charkow wird für Kiew und den Westen nicht nur immer verzweifelter, sie verlangt auch nach radikalen Maßnahmen, wenn der Westen Russland in der Ukraine noch aufhalten will. Ein paar Beispiele für Meldungen der letzten Tage zeigen, wie dramatisch die Lage ist. Danach schauen wir uns an, wie die westliche Öffentlichkeit darauf vorbereitet […]

Friedensblick

  • von Bernhard Kirner
    Merkel holte ihn ins TV-Rampenlicht – Wieler schwärzte seinen Namen in den RKI-Protokollen Es gibt Worte, die muss man verstecken, z.B. in einem vermeintlichen Denglisch-Rechtsschreibfehler.  Oder (besonders beliebt bei Namen) man schwärzt sie gleich. So geschehen in den Protokollen zu einer wichtigen fachlichen Einschätzung des RKI. Die am 17. März 2020 verkündete Verschärfung der Risikobewertung […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Wer hätte das gedacht: Wieso eigentlich. Die FDP ist doch der Steigbügelhalter für den  Linksextremisten Ramelow und damit Urheber der kommunistischen Regierung in Thüringen.  Damit aber ist diese Partei  in der “Ampel” unter ihresgleichen  bestens aufgehoben. Demnächst steigt dann vielleicht noch die kommunistische Internationale der Sarah Wagenknecht ins Boot. So würde zusammenwachsen was zusammen gehört. […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Der Vertrag zwischen der EU und Fa. Biontech vom 20.11.2020, zum Einkauf der gesundheitsschädigenden Spritzbrühe, irreführend als Impfstoff deklariert, wurde veröffentlicht. Er kann hier eingesehen werden. Auf den Seiten 48 unten/ 49 oben heißt es: “Der teilnehmende (EU) Mitgliedsstaat erkennt zudem an, dass die langfristige Wirkung und die Wirksamkeit des Impfstoffes derzeit unbekannt sind, dass […]
  • von Kay-Uwe Hegr
    Am 7. Oktober startete die radikalislamische Hamas vom Gaza-Streifen aus, einen Angriff auf Israel. Die in den sozialen Medien veröffentlichten Bilder, sofern authentisch, sind erschreckend und verblüffen zugleich. Verhältnismäßig leicht bewaffnete Kämpfer der Hamas, stürmen zu Fuß und auf Geländewagen und Motorrädern, – über freies Feld  -, stark befestigte israelische Grenzanlagen, erobern Militärstützpunkte der Israelis […]

Haralds Huwi Blog

  • von Harald
    In der DDR spukte eine Gewaltform spätesten seit Ende der 60ziger durch die Köpfe der Bürger: “Mächtig gewaltig, Egon” wurde zum geflügelten Wort. Nur mit …
  • von Harald
    Die Politologin Ulrike Guérot mit ihrer Definition von Faschismus. Faschismus ist unabhängig von politischen Grundüberzeugungen. Er drückt sich in einer Art des Denkens aus, wenn …
  • von Harald
    Die deutschen Medien haben zwei Lieblinge. Einer war, und will es wieder werden – Präsident der Vereinigten Staaten. Der andere ist Präsident von Russland. Vor …
  • von Harald
    Ostern feiert die Christenheit das Ende der Leidenszeit, der Passion Jesu. Der letzte Freitag ist für viele als sein Todestag der Höhepunkt dieser Zeit. Tag …

Humane Wirtschaft

  • von Webmaster HW
    Link zur Leseprobe auf der Verlagsseite. – – – Wie wir unsere Wirtschafts- und Umweltkrisen lösen können Buch von Toni Andreß – – – Buchrezension von Alwine Schreiber-Martens- – – Der Autor – studierter Wirtschaftsjurist, aus den neuen Bundesländern stammend – zielt im Buchtitel auf einen Vergleich mit dem Kommunistischen…
  • von Webmaster HW
    – – – Die Kurzfassung der Aufsätze dieser Ausgabe – – – „Vergiss den Planeten, rette den Garten“ – Marianne Gronemeyer – Seiten 6 – 11 – – – Über eine außergewöhnliche Analyse des Kapitalismus zeigt Marianne Gronemeyer in diesem Beitrag den Weg zur Wiederbelebung von Subsistenz auf. In dem…
  • von Webmaster HW
    🔊 Hier geht’s zur vorgelesenen Version – – – Subsistenz, Freiwirtschaft und das Ende des Wachstums – ein Dreiklang der Nachhaltigkeit – – – Die Begriffe Subsistenz und Suffizienz tauchen seit einigen Jahren auf, wenn über wirtschaftliches Wachstum diskutiert wird. In einer Wirtschaft „jenseits des Wachstums“ (Beyond Growth) muss es…
  • von Webmaster HW
    – – – Im Wohlstandsmodell des globalen Nordens greifen wirtschaftlicher Wachstumszwang, toxische Energiepolitik und eine Abwälzung sozialer wie ökologischer Folgekosten auf verheerende Art ineinander. Seine Routinen von Produktion, Konsum und Lebensführung basieren auf der Verbrennung fossiler Energieträger. Das sprengt die planetaren Regenerationsgrenzen und heizt den Klimawandel an, unter dem schon…

Kritisches Netzwerk

  • von Helmut S. – ADMIN
    Gleichheit zwischen Geschlechtsidentitäten Mann per Sprechakt zur Frau: Profitable Verweiblichung von Anne Burger | Beitrag für MANOVA (vormals RUBIKON) In den USA erklären sich immer mehr junge Männer zu Frauen, um an ein Sportstipendium zu kommen und sich die teuren Collegegebühren zu sparen. Uni-Sport ist in den USA eine große Sache. Riesige Stadien, viele Mannschaften, Begeisterung […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Kein Interesse am Kindeswohl durch Bildungskahlschlag   Kinder und Jugendliche zunehmend Opfer einer Verdummungskampagne Piepegalpakt 2.0: Eine Runde digitaler Antibildung ist nicht genug Schulische Leistungen werden kontinuierlich schlechter von Ralf Wurzbacher | NachDenkSeiten Der „Digitalpakt Schule“ war gestern. Deshalb braucht es schleunigst ein Anschlussprogramm, finden nicht nur IT-Industrielle und -Lobbyisten, sondern auch die hiesigen Gewerkschaften. […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Gift im Blutstrom – Corona Whistleblower – Dr. rer. nat. Sabine C. Stebel Tauchen Sie ein in das packende Interview mit Dr. Sabine C. Stebel, der mutigen Biologin, die als Whistleblower brisante Wahrheiten über die Corona-"Impfung" enthüllt! Erfahren Sie die erschütternden Details über die tödlichen Risiken und die Machenschaften eines mächtigen Impf-Imperiums. Welche Geheimnisse wurden […]
  • von Helmut S. – ADMIN
    Die Natur der Ereignisse der Covid-Ära Existenz und Ausbreitung der Pandemie- und Bioterrorismusvorbereitungsindustrie Eine detaillierte Zusammenfassung von PANDAs aktuellem Verständnis Von PANDA (multidisziplinäre, sinnstiftende Gruppe globaler Experten) [1] Übersetzung aus dem Englischen von Helmut Schnug PANDA setzt sich für eine offene wissenschaftliche Debatte und die Infragestellung lang gehegter Annahmen ein und wendet sich entschieden gegen […]

Moneta

  • von Leander Bindewald
    Klimabonus ist ein Konzept zur regionalen Gestaltung von Klimaschutz. Dreh- und Angelpunkt ist eine Sektoralwährung: der „Klimabonus“. Als Klimawährung sorgt diese für einen finanziellen Kreislauf im Bereich Klimaschutz. Dadurch wird einerseits klimafreundliches Handeln belohnt, andererseits können verbleibende Treibhausgasemissionen kompensiert werden. Dies motiviert Unternehmen, Kommunen sowie Einwohnerinnen und Einwohner sich stärker mit ihrem CO₂-Fußabruck zu beschäftigen […]
  • von Kim Pusch
    Like numerous central banks around the globe, the European Central Bank (ECB) has started an investigation phase in view of the probable launch of a central bank digital currency (CBDC), the “digital euro”. This study (published in January 2023) explains what is at stake and how a digital euro could be designed as a safer, […]

Neues Geld.de

  • von
    In den vergangenen Monaten haben so gut wie alle Anlageklassen Wertverluste hinnehmen müssen. Ob Rentenpapiere oder Aktien, Gold oder Silber oder auch beim Bitcoin, überall waren Kursrückgänge zu verzeichnen. Die regierungsseitigen Maßnahmen rund um Corona hatten die Lieferketten spürbar beschädigt, die Sanktionen gegen Russland wegen des Ukrainekrieges haben weitere Warenströme unterbrochen. Nun kommen noch die […]
  • von
    2018 hat der Gesetzgeber eine Weiterbildungsverpflichtung (§ 34 d GewO) für Personen, die beruflich im Versicherungswesen aktiv sind (z. B.: Versicherungsvertreter, Versicherungsmakler, usw.) eingeführt. Seitdem sind von den betreffenden Gewerbetreibenden 15 Stunden Fortbildung im Kalender zu absolvieren. Bis 2019 fanden in diesem Zusammenhang vor allem Präsenzveranstaltungen statt. Die Selbständigen trafen sich bei den von ganz […]
  • von
    In der Onlineausgabe des Mitgliedermagazins „AfD Kompakt“ wurde vor ein paar Tagen ein Artikel veröffentlicht, in dessen Überschrift das Wort „Freigeld“ zu finden ist (1). Der Begriff Freigeld geht vor allem auf Silvio Gesell zurück, der sein Hauptwerk 1916 mit dem Titel: „Die Natürliche Wirtschaftsordnung durch Freiland und Freigeld“ veröffentlichte. Mit Freigeld ist ein gesetzliches […]
  • von
    Im Untertitel verwendete Alrun Vogt für ihr schon 2016 im oekom Verlag erschienenen Taschenbuches die Wortkombination: Freigeld. Der Begriff Freigeld geht auf den Kaufmann Silvio Gesell zurück, der sein Hauptwerk „Die Natürliche Wirtschaftsordnung“ bereits 1916 veröffentlichte. Der Autor dieses Textes setzt sich seit vielen Jahren ehrenamtlich als Gesellschafter-Geschäftsführer einer gemeinnützigen Gesellschaft für Freigeld ein, jedoch […]

Postwachstum

  • von Lena Schmeiduch
    Es wird immer deutlicher, dass individuelle Verhaltensänderungen allein nicht ausreichend dazu beitragen können, eine nachhaltige Entwicklung zu ermöglichen. Eine Befragung untersucht darauf aufbauend das Engagement von Menschen für sozial organisierte Ansätze, die neue Möglichkeiten zu verschiedenen Facetten der Nachhaltigkeit offenbaren können.
  • von Till Irmisch
    Transformation wissenschaftlich fundiert, aber allgemeinverständlich erklären – das geht! Dafür ist es hilfreich, große Veränderungen als Folge von vielen einzelnen menschlichen Entscheidungen zu betrachten. Und damit Menschen die richtigen Entscheidungen treffen, müssen sie „organisiert“ werden. Dass dies auch Menschen wie du und ich können, lässt sich am Beispiel von Klima-Bürgerbegehren besonders gut beobachten.
  • von Vincent Schlinkert
    Der Sachverständigenrat für Umweltfragen will eine neue Debatte über Suffizienz im Wirtschaftssystem fördern. In seinem vor kurzem veröffentlichten Diskussionspapier regt er dazu an, Konflikte zwischen den Paradigmen Green Growth und Degrowth zu überwinden, indem der Fokus auf Vorsorge gesetzt wird.
  • von Robert Kitzmann
    Der Gebäudesektor gilt als einer der Haupttreiber globalen Energie- und Ressourcenverbrauchs. Im Wohnsegment ist es vor allem die immer weiter steigende Pro-Kopf-Wohnfläche, welche technische Effizienzgewinne im Gebäudebereich konterkatiert. Somit wird eine Integration von Suffizienzmaßnahmen hinsichtlich Wohnungsbau und Wohnungsversorgung zukünftig unumgänglich sein, um über eine Reduzierung der Pro-Kopf-Wohnfläche einen nennenswerten Beitrag zur Reduzierung von Energie- und […]

Publikumskonferenz der öffentlich rechtlichen

  • von Maren Müller
    Das Projekt des Club of Rome (1) Beitrag von Peter Frey Es gibt eine Reihe von Strukturen und Prozessen, welche, eng miteinander verflochten, seit Jahrzehnten durchaus erfolgreich die Gesellschaften transformierten, und das nicht zu deren Besten. Mittels dieser wurden bereits…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Scheinbar beste Freunde Für die Öffentlichkeit gibt sich der politische Westen einig gegenüber seinen strategischen und wirtschaftlichen Konkurrenten Russland und China. Der Blick hinter die Kulissen aber offenbart tiefere Risse und Entwicklungen, die gerade für Europa gefährlich werden können. Beitrag…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Bildquelle: slideshare.net China kann nicht mehr übergangen werden Die umfangreiche westliche Reisediplomatie deutet auf umfangreichen Gesprächsbedarf hin. Die wirtschaftlichen Probleme des politischen Westens sind ohne Entgegenkommen Chinas nicht zu lösen und ohne dessen Hilfe kommt man offensichtlich auch keinen Schritt…Weiterlesen ›
  • von Maren Müller
    Quelle Beitragsbild: dpa Vom Albtraum der Faeser-Demokratie Götzendienst-Polizei überwacht den Diskurs: Es geht nicht mehr um Wahrheit, sondern nur noch um Gefolgschaftstreue oder Verrat  Von Friedhelm Klinkhammer und Volker Bräutigam Nancy Faeser. Ihr Vorname  bedeutet „die Begnadete“. Dafür kann sie…Weiterlesen ›

tkp – Der Blog für Science & Politik

  • von Dr. Peter F. Mayer
    Die HPV Impfung ist eine, die von Beginn an mit Problemen und Kontoversen behaftet war. Angesichts von Nebenwirkungen und fraglicher Sinnhaftigkeit, vor allem bei Buben und Männern, braucht es offenbar einiger Verkaufskünste um sie an die Frau oder den Mann zu bringen. Deshalb ist es offenbar notwendig Ärzte im richtigen Verkaufsgespräch zu trainieren. Hören sich […]
  • von Dr. Peter F. Mayer
    Eine größere Zahl von Studien der Astrophysiker kommt zum Schluss dass Änderung der Aktivität der Sonne sowie der Sonne-Erde-Entfernungn ab dem Jahr 2030 zu einer deutlichen Abkühlung bis hin zu einer kleinen Eiszeit führen wird. Professor David Dilley, ehemaliger Meteorologe beim NOAA National Weather Service mit 50 Jahren Erfahrung, kommt mit der Untersuchung von zyklischen […]
  • von Thomas Oysmüller
    Zuletzt hatte es Gerüchte um eine schwere Erkrankung gegeben. Jetzt kündigt Klaus Schwab seinen Rücktritt als WEF-Oberhaupt an. Ob an den Gerüchten um eine schwere Erkrankung doch mehr dran war? Das WEF dementierte entsprechende Gerüchte vor einigen Wochen (TKP hat berichtet) vehement dementiert. Nun gibt es aber Fakten: Schwab wird sich als geschäftsführender Vorsitzender vom […]
  • von Thomas Oysmüller
    Endlose „Pandemievorbereitung“, mRNA-Stoffe in 100 Tagen gegen Atemwegserkrankungen: Was die Bürokratie des Gesundheitswesens von Washington bis Brüssel gelernt hat, ist, wie sehr man die Steuerzahler ausnehmen kann. Eine „Aufarbeitung“ des Covid-Regimes gibt es nur in eine Richtung: alles richtig gemacht, Millionen leben gerettet. Das hört von den Bürokraten des Gesundheitswesens – ob in Wien, Berlin, […]

Vera Lengsfeld

  • von Vera Lengsfeld
    Von Dipl.-Phys. Dieter Böhme Kommentar zum Artikel von Johanna Hemkentokrax, MDR Investigativ Die Thüringer “Waldbürger-Initiative”: Zwischen Umweltengagement und rechtsextremer Agitation. Trigger-Warnung: Mein Schreiben enthält technische Informationen zu Windkraft und Infraschall. Es könnte aber auch Spuren von Satire enthalten. Empfindlichen Personen wird geraten, den Text nicht zu lesen. Links, die nicht öffnen, in den Browser kopieren […]
  • von Vera Lengsfeld
    In den letzten Tagen wird auf allen Kanälen über Gewalt gegen Politiker diskutiert. Die Sächsische Landesregierung hat als sofortige Reaktion auf den Angriff von Jugendlichen auf den Spitzenkandidaten der sächsischen SPD für die Europawahl eine Bundesratsinitiative eingebracht, die bewirken soll, dass Angriffe auf Politiker künftig stärker bestraft werden sollen. Damit hebelt die Regierung Kretschmer nicht […]
  • von Vera Lengsfeld
    Schloss Ettersburg ist immer eine Reise wert. Nachdem der Musenhof Anna Amalias nach wechselvoller Geschichte: Schaffensort der Dichter und Denker von Goethe und Schiller bis Friedrich Hebbel, Reformgymnasium, Offiziersschule, Bildungsstätte der DDR-Justiz, schließlich Altersheim Ende der 70er Jahre dem Verfall preisgegeben wurde, auferstand er Dank der Bürgerinitiative „Kuratorium Schloss Ettersburg“, die vom legendären Kirchenretter Wulf […]
  • von Vera Lengsfeld
    Von Dagmar Jestrzemski Im Hamburger Stadtteil Waltershof plante der Stahlhersteller ArcelorMittal den Bau eines Pilotprojekts zur Stahlproduktion mit „grünem Wasserstoff“. Hintergrund ist der politische Druck auf die Unternehmen, Stahl mit einem wesentlich geringeren CO2-Ausstoß herzustellen. Dafür hatte die Bundesregierung dem weltgrößten Stahlkonzern mit Sitz in Luxemburg Subventionen in Höhe von 55 Millionen Euro zugesagt. Geplant […]
Sag es weiter, teile es!