3. Oktober 2022

Leserbrief zum Thema Verschwörungstheoretiker und Spinner

Nicht erst beim Kennedy-Mord wurden wir von Regierungen, Medien und “Experten” systematisch belogen. Aber damals erfand die CIA den Ausdruck “Verschwörungstheorie” für jeden Zweifel an der offiziellen Version.


Zeitsprung:
Über die Ereignisse vom 11. September und “den Kampf gegen den Terror” wurden wir von Regierung, Medien und “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler “Verschwörungstheoretiker” und Spinner genannt.
Über die Jugoslawien-Kriege wurden wir von Regierung, Medien und gekauften “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler Verschwörungstheoretiker oder Antisemit genannt und gemobbt.
Über den Irak-Krieg wurden wir von Regierung, Medien und “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler Verschwörungsthoretiker, Kryptomoslem oder Spinner genannt und gemobbt.
Über den Libyen-Krieg wurden wir von Regierung, Medien und “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler Verschwörungstheoretiker oder Spinner genannt und gemobbt.
Über den Afghanistan-Krieg wurden und werden wir von Regierung Medien und “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler Verschwörungstheoretiker oder Spinner genannt und gemobbt.
Über den Syrien-Krieg werden wir von Regierung, Medien und “Experten” systematisch belogen und jeder Zweifler Extremist, Verschwörungstheoretiker oder Spinner genannt und gemobbt.

Aber heute, beim (nahezu weltweiten) systematischen Krieg gegen Sozial-,Arbeits-, Grund und Menschenrechte werden wir von Medien, Regierungen und deren “Experten” selbstverständlich nicht systematisch belogen, sondern objektiv und sachlich richtig informiert. Und kein unabhängiger Experte wird gemobbt….
Und wer daran zweifelt, kann nur ein Extremist, Verschwörungstheoretiker, Spinner, Covidiot, oder ein Nazi sein !
                                                                     

Otto Kustka, A – Litschau

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.