25. Mai 2024

Die Mär von Amerika als Quelle des Guten

Das beste, was aus Amerika nach Europa gekommen ist, ist die Kartoffel. In Deutschland so beliebt, daß die Deutschen von Türken z.B. abwertend als Kartoffel bezeichnet werden. Der Rest, naja. Karl May wäre es ohne Amerika und seine Ureinwohner auch schwer geworden, so gut Märchen zu schreiben.

Der Rest von Amerika, ein Märchen? Märchen gehen aber immer gut aus – geht es mit Amerika gut aus? zum Beispiel ein zufeste Bindung an Amerika?

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert