25. Mai 2024

Gaza oder Ukraine – egal, die deutsche Politik will Leichen sehen

Nachzulesen im Infosperber – im Original hier re-blogt.
Dieser Beitrag ist eine Verlinkung mit Vorschau. Zum Lesen öffnet der Beitrag auf der Ursprungsplattform


Zugegben, die Überschrift ist überspitzt. Doch wie will man eine Politik bezeichnen, welche mit dem Wort “Waffenruhe” nichts anfangen kann oder will.

Für die Ukraine bleibt nur ein Endsieg über Russland, alles andere wird abgelehnt. Das Wort Verhandlungen steht gar nicht zur Verfügung. Kriegswaffenfreundliche Politiker aus Ampel und CDU kennen nur die Forderung nach immer mehr Waffen. In bedingungsloser Treue der Waffenlobby ergeben.

Und Gaza? Während sich die Ampelleuchten zu einer Stimmenthaltung durchgerungen haben (ihnen scheinen eben die Menschen nicht nur in Deutschland egal zu sein) reden CDU-nicks von einer Schande wegen dieses Abstimmungsverhaltens. Sie hätten die Forderung zur Waffenruhe ablehnen müssen. WIE BITTE ?????

Wie weit stecken sich deutsche Politiker nennende Elitesklaven egentlich im A… der Waffenlobby und der USA?

Kriege werden immer im Interesse des Kapitals geführt, es geht immer darum, mehr Geld aus Geld zu machen. Die einfachen Bürger werden belogen und betrogen was das Zeug hält. Und sie glauben gern diese Lügen. Nicht einmal die, welche es wissen sollten sind davor gefeit, siehe bestimmte Beschlüsse der einzigen echten Friedenspartei.

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert