22. Juni 2024

Wachtumszwang und Autoritarismus

Nachgelesen#9

Der Kapitalismus benötig ständiges Wachstum zu seinem Bestehen. Er setzt das Wirtschaftswachstum unter Zwang. Stagniert es oder bricht gar ein kommt es zu schwerwiegenden Krisen. Und in Krisenzeiten wird immer nach dem “Starken Mann” gerufen. Autoritäten sind gefragt.

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert