30. November 2022

Gas-frei

Die österreichische Komikerin Lise Eckhart hat bewiesen, dass die Deutschen wissen, wie man aus der Geschichte lernt. Einst (1942) froren die Deutschen schon wegen der Russen bei Stalingrad, aber 2022 überlisteten sie alle und beschlossen, zu Hause zu frieren: Warum unnötig irgendwohin gehen?

Und damit dieses frieren 80 Jahre nach Stalingrad auch klappt, haben die USA und ihre NAhTOd – Verbündeten Deutschland den russischen Gashahn abgedreht. Bzw die Leitung weggesprengt. Nicht das sich die Bürger durchsetzen, eventuell ihre ReGIERung absetzen und die Leitungen offiziell in Betrieb setzen.

Wirklich, das waren die USA? BEWEISE!!!
Die werden wir nicht finden bevor die Archive geöffnet werden dürfen, so in 75 bis 100 Jahren. Im 22 Jahrhundert also. Aber noch gibt es Leute, welche in ihrer Jugend gelernt haben, zwischen den Zeilen offizieller Verlautbarungen zu lesen. Und das, was in unseren Medien NICHT gesagt wird, sagt mehr als alle schönen Worte, welche versuchen die “Sabotage” den Russen selber in die Schuhe zu schieben. Allein schon das plötzlich auftauchende Wort Sabotage. Bisher wurde immer gleich von terroristischen Anschlägen geredet. Sabotage klingt da ja ganz harmlos, so wie ein Versehen, tragischer Irrtum. Wenn schon kein Denkender Mensch an die Russengeschichte glauben wird und kann, so will man ja Herrn Biden und Hintermänner nicht ganz vergraulen.

Ziel der USA ist es seit über 100 Jahren, einen einheitlichen Wirtschaftsraum Eurasien zuverhindern. Deutsche Technik und russ. Rohstoffe bilden für die Wirtschaftsmagnaten und Finanzelite der westlichen Welt eine große Gefahr – zumindest solange diese nicht die monetäre Hoheit haben. Doch auch der Dollar geht den Weg jeder Währung und seine Blüte neigt sich dem Ende zu. Neue Geldsystem sind neu am aufstreben. Noch sind es keine Zinsgeldfreien, aber die Kräfteverhältnisse der Welt werden neu gewürfelt.

Immer wenn ein Geldsystem für die Elite keine ausreichenden leistungslosen Einkommen mehr abwirft, schreit das Kapital nach Sachwertzerstörung um einen neuen Geldzyklus zu starten. Die ist eine mönetäre Gesetzmäßigkeit, welche uns fast wie ein Naturgesetz erscheint. Allein es ist keines. Es ist ein Menschengesetz. Und wir Menschen können dies Gesetz ändern.

Fangen wir an, die Zeit drängt!

Na denn,
Denken sie einmal darüber nach –
einen schönen Tag noch!
HH


Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert