22. Juli 2024

Das postkapitalistische Manifest

Wie wir unsere Wirtschafts- und Umweltkrisen lösen können.

Toni Andreß

Das postkapitalistische
Manifest

Wie wir unsere Wirtschafts- und Umweltkrisen
lösen können

522 Seiten, Softcover,
ISBN 978-3-98726-008-7,
36,00 € (D).
Auch als E-Book erhältlich.

Unsere Gesellschaft leidet durch stete Wirtschafts- und Umweltkrisen an der kapitalistischen Wirtschaftsordnung. Das bringt unsere Welt an ihre Grenzen. Toni Andreß stellt daher die Idee des Postkapitalismus vor, zeigt viele praktische Lösungen auf und leitet daraus konkrete Handlungsempfehlungen ab. Durchgehend werden deren potenzielle Auswirkungen auf die Gesellschaft skizziert.

Der Postkapitalismus als Alternative definiert sich dabei durch eine grundlegende Reform des Geldes und des Finanzsystems im Sinne der Freiwirtschaftslehre sowie die Einführung eines Grundeinkommens. Weitere zentrale Elemente sind: eine Reform des Emissionsrechtehandels, die Umsetzung eines gerechten Freihandels und die Schaffung einer neutralen Weltwährung.

Toni Andreß, Jahrgang 1981,
ist studierter Wirtschaftsjurist mit dem Schwerpunkt Arbeitsrecht und Personalberater im Bereich der Gebäude- und Energietechnik. Seit über 20 Jahren beschäftigt er sich mit politischer Ökonomie und insbesondere mit den Themen Freiwirtschaftslehre, Freihandel, Umweltökonomik und Grundeinkommen.

Leseprobe unter https://www.oekom.de/_files_media/titel/leseproben/9783987260087.pdf

Visited 1 times, 1 visit(s) today
Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert