22. Mai 2024

Gerechtigkeit ala Reichtum

Eher geht ein Kamel durch ein Nadelöhr, als das ein Reicher in den Himmel kommt, sagt die heilige Schrift der Christenheit.

Auf gut deutsch heißt das, ein Reicher ist verdammt. Wegen seines Reichtums, welcher wiederum auf den Leistungen anderer basiert, auch “Leistungsloses Einkommen” oder “arbeitslose Einkommen” genannt. Otto Normalbürger kennt solches aber nur bei Sozialhilfeempfängern und anderen “Faulen” und reagiert bei diesen sehr sauer. Sollte er diese auch bei den “Reichen” erkennen, würde ihm wohl eine Welt zusammenbrechen. Nur verständlich, das die so angegriffenen “Reichen” sich verteidigen möchten.

Auf Friedensblick.de setzt sich der Autor mit einer derartigen Verteidigungschrift auseinander.

Sag es weiter, teile es!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert